Einladung zum IT Brunch

Moderne Cyberbedrohungen sind immer schwerer abzuwehren. Woran liegt das? Cyberkriminelle verbinden mehrere Techniken miteinander zu komplexen Angriffen, während die meisten Sicherheitsprodukte völlig isoliert voneinander arbeiten.

Aus diesem Anlass laden wir Sie sehr herzlich zu unserem nächsten IT-Brunch ein, den wir unter folgendes Thema gestellt haben:

Moderne Bedrohungen

Raffinierte Bedrohungen mit noch raffinierterem Team Play ausschalten – wie das geht? Wir zeigen es Ihnen.
Unsere revolutionäre Technologie Synchronized Security ermöglicht, dass Endpoints und Firewall miteinander kommunizieren: Dadurch agieren Ihre Sicherheitslösungen als System und sind so in der Lage, moderne Bedrohungen und Hackerangriffe nicht nur besser zu erkennen, sondern diese Bedrohungen auch ohne menschliche Interaktion automatisch einzudämmen – und zwar blitzschnell.

Lernen Sie bei unserer Veranstaltung, wie Sicherheitslösungen am Endpoint, auf Servern und am Gateway über den Sophos Security Heartbeat miteinander kommunizieren und automatisch auf Bedrohungen reagieren.

Datum: 17. Oktober 2019
Uhrzeit: 08:30 – 11:30 Uhr
Ort: Volksbank Wels, Pfarrgasse 5, 4600 Wels

In unserem Vortrag informieren wir Sie:

  • Die neuesten Bedrohungszenariensophos_logo
  • Abwehrmechanismen mit Hilfe von Sophos`Synchronized Security

Agenda

08:30 Uhr   Eintreffen bei Kaffee und Kuchen
09:00 Uhr   Begrüßung und Übersicht über die neuen Bedrohungsszenarien (Referent: Michael Kiener, EA Executive Sophos Österreich)
09:30 Uhr   Technische Abwehrmechanismen (Referent: Markus Gröller, SE Sophos Österreich)
10:30 Uhr   Security mit DELTA (Referent Stefan Reisinger, Security Consultant DELTA Netconsult)
11:00 Uhr   Come together & Brunch


Ihre Anmeldung zum IT-Brunch nehmen wir gerne unter der Telefonnummer 050-756-320 entgegen oder Sie senden ein E-Mail an: netconsult@delta.at

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!